Bewusstsein & konstruktive Denkmuster sind das Fundament für ALLES...

Geistige und mentale Denkweisen dominieren alle anderen Faktoren.

Es ist die #Positive Einstellung, die das Leben interessant und harmonisch macht

…je klarer ein Mensch die Wirkweise und Möglichkeiten erkannt hat, über geistige & mentale Prozesse wie positive Gedanken und Gefühle, Überzeugungen und Wertevorstellungen sein psychisches Wohlbefinden aktiv zu nutzen, desto glücklicher und zufriedenener lebt es sich…

Es gibt Menschen die scheinen grenzenlosen Erfolg, Gesundheit & Glück, Macht und noch vieles mehr – einfach so ganz spielerisch anzuziehen. Dagegen haben viele Menschen mit einer negativen Grundhaltung extreme Schwierigkeiten ihre Wünsche, Ziele und Ideale auch nur ansatzweise zu verwirklichen. Nur unter großen Anstrengungen erreichen sie ein klein wenig davon – was erfolgreiche Menschen im handumdrehen gelingt…

Jetzt stellt sich nur die Frage, warum ist das so?

Positive Denkmuster

Wer zu den glücklichen Menschen gehört, in dessen Leben an nichts fehlt, der hat eine positive Grundeinstellung und nie die Befürchtung es würde etwas schief gehen o.ä

Negative Denkweise

Ständiges Grübeln und permanenten Pessimismus darüber, dass egal was man anfängt – eh nicht klappen wird, nennt man destruktive Gedankenmuster. Eine stets negative Geisteshaltung zieht unweigerlich subjektiv gefühlte Probleme an. Ob Sie es wollen oder nicht…

Meine Retreats sind immer...

Einzelcoachings, die durch Analyse der eigenen Persönlichkeitsverfärbung einen interessanten & inspirierenden Blickwinkel ermöglicht - sowie neue Perspektiven aufzeigt. Die Zusammenarbeit liegt darin, dass neben bewussten Motiven auch weniger bewusste oder unbewusste Bedürfnisse miteinbezogen werden können...
weiterlesen...

Ganzheitliches Mentaltraining ermöglicht Brückenschläge zwischen den verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen, sowie zu spirituellen Denkansätzen…

Gerade die revolutionären Erkenntnisse der Quantenphysik zu Beginn des 20. Jhd. führen zu einem neuen Welt- und Menschenbild – oft auch als psychologischer Paradigmenwechsel genannt. Begriffe wie „der Beginn einer neuen Ära, Zeitenwende oder das neue Wassermannzeitalter“ verstehen sich immer mehr zur Verschmelzung von psychologischen, naturwissenschaftlichen und spirituellen Wissenschaften…